Zum Inhalt springen
Inhalt

Gesellschaft, Ethik, Religion Ich kann heute nicht in die Schule gehen

Kranke Kinder müssen bereits in jungen Jahren Schmerzen ertragen und lernen, um ihr Leben zu kämpfen. Doch das körperliche Leid ist nur ein Aspekt. Oft werden sie auch sozial isoliert. Fünf Kinder erzählen von ihren Ängsten, Träumen und Hoffnungen.

Kinder auf dem Pausenplatz.
Legende: Kranke Kinder fühlen sich oft als Aussenseiter, weil sie ihr Leiden von vielen Aktivitäten abhält. Mosaic Films

Summer hat Epilepsie. Wegen ihrer Krankheit kann sie sich schlecht konzentrieren, ihre Leistungen in der Schule lassen nach. Die 12-Jährige kann nicht mit Freunden ins Kino oder bei ihnen übernachten. Oft glaubt sie, dass ihre Kameraden Abstand zu ihr halten. Dies aus Angst, sie könnte einen Anfall erleiden.

Mädchen und ihre Familie beim Arzt.
Legende: Eine Krankheitsdiagnose bedeutet für Eltern und Geschwister genauso viel Schmerz wie für das betroffene Kind selbst. Mosaic Films

So geht es vielen Kindern, die krank sind. Die Freunde und Klassenkameraden verstehen nicht, was mit ihnen passiert und ziehen sich deshalb zurück. Oft verschliesst sich das betroffene Kind selbst, weil es fürchtet, sich gefährlichen Situationen oder dem Unverständnis der anderen auszusetzen. Wie Summer werden viele von ihnen bei Ausflügen und Geburtstagsfesten zum Aussenseiter.

In der animierten Reihe «Ich kann heute nicht in die Schule gehen» erzählen fünf Kinder ihre Lebens- und Krankheitsgeschichte. Sie erklären, was in ihrem Inneren vorgeht und wie belastend das Leben mit einer Krankheit sein kann. Gestützt von ihren Familien und Freunden schöpfen sie jedoch Hoffnung und erleben Momente, die sie ihr Schicksal vergessen lassen. Die Schülerinnen und Schüler lernen so die Sicht der Betroffenen kennen und werden gleichzeitig über die verschiedenen Krankheiten aufgeklärt.

Stufe: PS, Sek I

Fächer: NMG, Gemeinschaft, Biologie

Stichwörter: Krankenhaus, Chemotherapie, Leukämie, Krebs, Mukoviszidose, Anaphylaxie, HIV, Aids, Diagnose, Medikamente, Angst, Allergie

Produktion: Andy Glynne, Nandita Jain, Slavador Maldonado. Mosaic Films 2016.

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 31.5.2020.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.