Juden & Muslime. So nah. Und doch so fern! (4/4)

Video «Juden & Muslime. So nah. Und doch so fern! (4/4)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts flohen viele Juden vor den Nazis nach Palästina. Hier sollte eine dauerhafte Heimstätte für das jüdische Volk entstehen. Die Gründung des Staates Israel sorgte 1948 bei den Juden für Jubel und Freude, bei den Arabern und Muslimen für Wut und Verbitterung.

Unterrichtsmaterial