Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Medien und Informatik LernFilm Festival 2020: Eingabefrist bis am 1. Juni verlängert

Dass Filme mehr als Unterhaltung bieten können, macht das LernFilm Festival immer wieder klar. Bei diesem Wettbewerb zeigen die Schülerinnen und Schüler, was für kreative und lehrreiche Filme sie produzieren können, die vielfältige Sachverhalte erklären und Hintergründe beleuchten.

Eine Animation zeigt ein Schiff beim Fischfang auf dem Meer.
Legende: Vom Plastik in den Meeren bis zu Kepler und dem Sonnensystem: Mit Hilfe von Lernfilmen werden vielfältige Themen veranschaulicht und erklärt. Lernfilmfestival / Silja Püntener / Youtube

Am LernFilm Festival können Schülerinnen und Schüler ihre Kreativität unter Beweis stellen und ihre selbst produzierten Lernfilme einreichen. Die Filme dürfen maximal 3 Minuten lang sein und dem diesjährigen Motto "Aufbrechen – unterwegs sein – ankommen: Formen und Folgen unserer Mobilität" folgen. Den jungen Filmproduzenten und Filmproduzentinnen steht aber auch frei, ein aktuelles Thema aus dem Unterricht oder ihrem Leben zu behandeln.

Aufgrund der Coronavirus-Krise wurde der Einsendeschluss bis am 1. Juni 2020 verlängert. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr online statt und ist am 24. Juni ab 09:00 auf srf.ch/myschool zu sehen.

Möchten Sie als Lehrperson mit ihren Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb teilnehmen? Hier geht es zur Anmeldung und zu weiteren Informationen, Link öffnet in einem neuen Fenster. Als Teil der Jury freut sich «SRF mySchool» auf viele kreative und lehrreiche Beiträge.

Letztjährige Sieger

Kategorie 1.-6. Klasse:

1. Platz: «CO2 und der Klimawandel» von Sinan Salaymeh, 6. Klasse Primarschule Aegerten

2. Platz: «Wie man als Kind Geld verdient» von Siria Razzino, Emma Cacciaguerra, Janina Gomez und Leonie Rudin, 6. Klasse, Primarschule Zunzgen

Kategorie 7.-9. Klasse:

1. Platz: «Plastikverschmutzung» von Max Mezzera, Miro Sieber, Sol Ghadamian, 8. Klasse, Lorraineschule

2. Platz: «Aus den Augen, aus dem Sinn» von Joana Künzi, Salome Neuenschwander, Selina Jakob, 9. Klasse, Sekundarschule Langnau

Kategorie Berufs- und Mittelschule:

1. Platz: «Wake up» von Ann-Soley Lüthi und Marie Lüthi, Gymnasium Hofwil

2. Platz: «Israel Palästina» von Kira Zumstein, Noëlle Schmid, Nana Mazotti und Yule Glauser, Gymnasium Hofwil

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.