Meilensteine: Die Erde bebt (2/10)

Ein Haus wurde von einem Erdbeben zerstört. Nur noch eine blaue Tür ist in den Trümmern zu sehen.

Im Jahre 1755 hat ein Erdbeben Lissabon zerstört. Viele Forscher widmeten sich daraufhin wissenschaftlichen Studien. Zentral war dem damaligen Seismograph das Pendel. Sobald es aber in Eigenschwingung fällt, führt es zu ungenauen Messungen. Emil Wiechert fand eine Lösung für dieses Problem.

Unterrichtsmaterial