Minderheiten in Europa: Die Nordfriesen (4/13)

Sie leben an der Westküste Schleswig-Holsteins, auf Inseln im Wattenmeer und auf Helgoland: Die Nordfriesen. Im 8. Jahrhundert haben sie diese Gebiete besiedelt. Bis heute haben sich die Sprache und Kultur der Friesen autonom entwickelt. Friesisch sprechen heute jedoch nur noch rund 10 000 Menschen.

Unterrichtsmaterial