Minderheiten in Europa: Die Siebenbürgen Sachsen (11/13)

Seit 800 Jahren leben die Siebenbürgen Sachsen in Rumänien. Damit bilden sie die älteste deutsche Siedlergruppe in Osteuropa. Vor dem Zweiten Weltkrieg zählte die Minderheit über 300 000 Personen. Heute sind es nur noch rund 15 000.

Unterrichtsmaterial