Mittelalter in der Schweiz: Archäologie auf der Habsburg (1/5)

Die Latrinen auf der Habsburg wurde häufig als Müllhalden gebraucht. Was jedoch als Müll im Mittelalter weggeworfen wurde, können für Archäologen wahre Goldschätze sein. So können selbst verfallene Teile von Burgen viele Informationen über ihre ehemaligen Bewohner preisgeben.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema