Mittelalter in der Schweiz: Essen im Schloss Lenzburg (4/5)

Im Mittelalter kam vor allem Brot, Getreidebrei, Gemüse und Schweinefleisch oder Huhn auf den Teller. Tomaten, Kartoffeln oder Mais gab es hingegen noch nicht. Wie die Menschen damals kochten, feierten und den Abwasch erledigten, zeigt diese kulinarische Entdeckungsreise durch das Schloss Lenzburg.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema