Zum Inhalt springen
Inhalt

Gesellschaft, Ethik, Religion Schwarz und Weiss

Seine Klasse kommt dem Primarschüler Jason vor wie ein Schachspiel: Die schwarzen Figuren sind Feinde, die weissen Freunde. Leider gibt es auf seinem Spielbrett nur schwarze Figuren. Wie gelingt es Jason, Freunde zu finden?

Legende: Video Schwarz und Weiss abspielen. Laufzeit 19:59 Minuten.
Aus SRF mySchool vom 11.06.2018.

Der zwölfjährige Jason singt und performt für sein Leben gerne. Sein grosser Traum ist es, eines Tages Musicalstar zu werden. Seine Schulkameraden finden ihn aber seltsam und lassen ihn die Abneigung deutlich spüren. Die Hänseleien erträgt Jason kaum. Selbst der Rat seiner Lehrerin, dass auch er die Interessen der anderen wertschätzen muss, bringt ihn nicht weiter.

Während der Proben für das Abschlusstheater an der Schule fasst Jason einen Entschluss: Er möchte einen eigenen Song über seine Gefühle schreiben und diesen der Klasse vortragen. So hofft er, endlich das Verständnis seiner Klasse zu gewinnen.

«Schwarz und weiss» ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm über Ausgrenzung und das Streben nach Anerkennung.

Stufe: PS, Sek I

Fächer: Gemeinschaft, Lebenskunde, NMG

Stichwörter: Mobbing, Aussenseiter, Schüchternheit, Selbstvertrauen, Einsamkeit, Erwachsenwerden, Pubertät, Identitätssuche, Musik, Musical

Produktion: Els van Driel, Susan Koenen, Eefje Blankenvoort, Anneloor van Heemstra. NPO 2015

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 31.08.2019.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.