Schweizer Jugend filmt – einfach genial!

Ausgerüstet mit einer Videokamera machten sich Jugendliche dazu auf, das Leben von einheimischen Wildtieren einzufangen – in den Bergen, in der Stadt, in Gärten und sogar unter Wasser. Sie erzählen auf eindrückliche Weise von ihren Erlebnissen bei der Begegnung mit den Tieren.

Video «NETZ NATUR «Schweizer Jugend filmt, einfach genial!» (Hochdeutsch)» abspielen

Schweizer Jugend filmt, einfach genial!

51 min, vom 26.11.2009
Zusatzinhalt überspringen

Technisches Problem

Aufgrund eines technischen Problems kann dieses Online-Video vorübergehend nicht abgespielt werden. Wir arbeiten an einer Lösung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Didaktik

Im Fach Biologie eignet sich der Film als Einstieg in eine Unterrichtseinheit zu einheimischen Wildtieren. Die Arbeit der Jungfilmer motiviert zur Beobachtung von Wildtieren in der eigenen Umgebung. In der Medienkunde animiert die Folge zur Planung und Realisierung von eigenen Filmaufnahmen. Dazu stehen im Internet wertvolle Zusatzmaterialien für den Gruppen- und Werkstattunterricht bereit.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Biologie, Medienkunde

Stichwörter: Berg, Biber, Eidechse, Film, filmen, Kamera, Murmeltier, Natur, Video, Wettbewerb

Produktion: SF, 3sat 2009

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel