Science Gossip: Alessandro Volta (11/13)

Ein Leben ohne Batterien wäre heute kaum denkbar. Der Physiker Alessandro Volta hat diese im Jahr 1800 erfunden. Als erstes Gerät konnte die «Voltasäule» über längere Zeit Elektrizität speichern und abgeben. In den kommenden Jahrhunderten wurde sie zum Fundament der Elektrizitätsforschung.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Science Gossip

    Science Gossip

    Newton, Kepler oder Curie: Welches Leben führten die Menschen, die mit ihrer Forschung Menschheitsgeschichte schrieben?