Soundtracks: Laut und stolz (2/5)

Seit die gleichgeschlechtliche Emanzipation 1969 ihren Anfang in New York nahm, wurde die LGBT-Bewegung von namhaften Musikerinnen und Musikern unterstützt. Androgyne Erscheinungen und homosexuelle Künstlerinnen und Künstler durchbrachen konservative Erwartungen und predigten Toleranz.