Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Geschichte, Geografie Warum ist es nicht überall auf der Welt gleich spät?

Wenn wir in der Schweiz zu Mittag essen, gibt es in Indien schon fast Abendessen. Doch warum ist es nicht überall auf der Welt gleich spät? Und was hat die Weltzeit mit den Zeitzonen zu tun? Die Antworten auf diese Fragen hat Raphi.

Bevor man die Zeit mit Uhren mass, wie wir sie heute kennen, gab es die Sonnenuhr. Diese zeigt mit Hilfe des Sonnenstands am Himmel die Tageszeit an. Wenn nun jemand von Westen nach Osten reist, ist der Stand der Sonne in jedem Ort anders. Dementsprechend unterscheidet sich auch die Zeit, welche die Sonnenuhr anzeigt.

Solange die Menschen langsam und nicht so weit reisten, funktionierte eine solche Zeitrechnung. Doch mit der Einführung der Eisenbahn Ende des 19. Jahrhunderts musste sich etwas ändern. So kam den Betreibern der amerikanischen Eisenbahngesellschaften im Jahr 1883 die Idee, die USA in vier Zeitzonen einzuteilen. Denn ohne einheitliche Abfahrtszeiten der Züge wäre es unmöglich geworden, Fahrpläne zu definieren. Die Idee kam so gut an, dass ein Jahr später die ganze Welt in 24 Zeitzonen eingeteilt wurde. Ein System, das sich bis heute bewährt hat.

LP 21 Bezug

Die Schülerinnen und Schüler …

NMG 9.1. a, Link öffnet in einem neuen Fenster: … können Zeitbegriffe korrekt anwenden (z.B. morgen, heute, gestern) und zeitliche Reihen und Listen bilden.

NMG 9.1. b, Link öffnet in einem neuen Fenster: … können Zeit grafisch darstellen (z.B. Jahreskreis), markante Punkte im Jahresverlauf bezeichnen und die Uhr lesen.

MA 3.A.2 a, Link öffnet in einem neuen Fenster: … können den Tagesverlauf in Morgen, Mittag, Nachmittag, Abend und Nacht einteilen (z.B. den Tagesabschnitten Aktivitäten zuordnen).

Schulstoff leicht gemacht!

Das Logo von «Clip und klar!»

Was erforschen Bioniker? Warum schwimmt ein Schiff? Wie funktioniert unser Gehirn und was ist eigentlich Foodwaste? Antworten liefert «Clip und klar!» – auch auf YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.