Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gesellschaft, Ethik, Religion Was bedeutet Quarantäne?

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus müssen viele Menschen in Quarantäne. Was das genau bedeutet und woher dieser Begriff kommt, erklärt dir Raphi.

Video
Was bedeutet Quarantäne?
Aus Clip und klar! vom 21.04.2020.
abspielen

Wird eine Person unter Quarantäne gestellt, darf sie für eine gewisse Zeit keinen Kontakt mehr zu anderen Menschen haben. Gerade wegen des Coronavirus müssen zurzeit viele Menschen unter Quarantäne gestellt werden, damit sich das Virus nicht weiter ausbreitet.

Die Dauer der Quarantäne richtet sich nach der sogenannten Inkubationszeit: Das ist die Zeit, die von der Ansteckung bis zu den ersten Krankheitssymptomen, vergeht. Im Falle des Coronavirus kann dies bis zu 14 Tagen sein.

Der Begriff kommt aus dem Italienischen im Mittelalter. Er entstammt einer Zeit, in der es sehr viele ansteckende und unheilbare Krankheiten wie die Pest gab, aber keine Medikamente dagegen. Wie daraus dann die «Quarantäne» entstanden ist und warum auch Tiere und Pflanzen unter Quarantäne gestellt werden können, erklärt Raphi.

LP 21-Bezug

Die Schülerinnen und Schüler …

Schulstoff leicht gemacht!

Schulstoff leicht gemacht!

Was erforschen Bioniker? Warum schwimmt ein Schiff? Wie funktioniert unser Gehirn und was ist eigentlich Foodwaste? Antworten liefert «Clip und klar!» – auch auf YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen