Zeitreise

Erfolge, Niederlagen, Kriege und Katastrophen: Täglich bewegen unzählige Ereignisse die Menschen auf der ganzen Welt. Das Schweizer Fernsehen berichtet seit 50 Jahren über Wichtiges aus dem In- und Ausland. Im Archiv lagern Perlen aus einem halben Jahrhundert Fernsehgeschichte.

Der Abriss der Berliner Mauer beim Brandenburger Tor mit Baggern und vielen Zuschauern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: 9. November 1989. Die Berliner Mauer fällt: Zeitreise präsentiert fesselnde Highlights aus 50 Jahren Schweizer Radio und Fernsehen. SRF

Didaktik

Die Themen sind breit gefächert. Aktuelle Entwicklungen und Situationen können mit einer aus den letzten 50 Jahren verglichen werden. Die Filme haben durchaus Vorzeigecharakter, besonders wenn Menschen von damals nach Jahrzehnten wieder am Fernsehen zu Wort kommen und nun als arrivierte Bürger und Bürgerinnen ihre Eindrücke von damals schildern. Lebenskunde von Format!

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Geschichte

Stichwörter: Katastrophe,Umwelt,Terrorismus, HIV, Bevölkerung, Krieg, Politik, TV, Jura, Fernsehen

Produktion: SF 2003

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Einzelne Folgen stehen aus rechtlichen Gründen nicht als Online-Video zur Verfügung.

Sendungen zu diesem Artikel

  • SRF 1 21.06.2016 09:35

    SRF mySchool
    Zeitreise: Blumenkinder - Sorgenkinder (19/31)

    21.06.2016 09:35

    Freie Liebe, Musik und Drogen: In den 1960er-Jahren entstand die Hippie-Generation. Auch in der Schweiz hielt die Bewegung Einzug in die Lebensweise der Jugendlichen. Daraus wurde ein selbstbewusster «Underground», der nicht nur positiv auffiel.

    Unterrichtsmaterial

  • Zeitreise: Wiedervereinigung (23/31)
    SRF 1 21.04.2016 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Wiedervereinigung (23/31)

    21.04.2016 09:45

    Fernsehleute, Reporter und Fotografen aus aller Welt wollten den historischen Moment festhalten, als Hunderttausende von DDR-Bürgern über die offene Grenze strömten. 1990 beschliessen Russland und Deutschland, worauf die Menschen 30 Jahre lang warten mussten: Die Wiedervereinigung Deutschlands.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Piraten im Äther (15/31)» abspielen
    SRF 1 20.04.2016 09:50

    SRF mySchool
    Zeitreise: Piraten im Äther (15/31)

    20.04.2016 09:50

    Radio Beromünster bot der jungen Generation der 1970er-Jahre nicht genug. Dann sandte der Piratensender Radio Nordsee International von einem Schiff in der Nordsee ein Programm für junge Hörer. 1974 strandeten die Piraten. Schliesslich schrieb Roger Schawinski mit Radio 24 Radiogeschichte.

    Unterrichtsmaterial

  • Männer vor dem Gerichtssaal
    SRF 1 19.04.2016 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Bührle-Prozess (9/31)

    19.04.2016 09:45

    Jahrzehntelang sind die Waffen von Oerlikon-Bührle ein Exportschlager. Nach dem Zweiten Weltkrieg verkauft Bührle Waffen an Nigeria, Korea, Malaysia, Südafrika und Israel – Länder, die dem Waffenausfuhrverbot des Bundesrates unterstehen. Die Bundesanwaltschaft klagt an.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 18.04.2016 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Staatsfeinde (5/31)

    18.04.2016 09:45

    Grosses Polizeiaufgebot am Flughafen Kloten im August 1977. Petra Krause, deutsche Terroristin und Kopf einer Zürcher Anarchistengruppe, wird ausgeschafft. Neben Petra Krause sorgen noch weitere Gruppierungen für Angst vor Terrorismus in Mitteleuropa.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 21.03.2016 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Die Tagesschau (16/31)

    21.03.2016 09:45

    Die Flughafeneröffnung und das aktuelle Sportgeschehen waren im August 1953 die beiden ersten Themen, worüber die «Tagesschau» im Schweizer Fernsehen berichtete. Drei Mal in der Woche, später täglich, informierten die Nachrichtensprecher über das Weltgeschehen. Die «Tagesschau» im Wandel der Zeit.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 09.10.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Uhrenkrise (28/31)

    09.10.2015 09:45

    Die Schweizer Uhrenindustrie wird zu Grabe getragen: Es ist ein deprimierender Samstag im September 1982. Schuld an der Krise ist der starke Franken. Rund drei Jahre später erholt sich die Branche dank einer Billiguhr, die unter dem Namen Swatch vermarktet wird.

    Unterrichtsmaterial

  • Ein Demonstrant wird festgenommen.
    SRF 1 08.10.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Der Globuskrawall (10/31)

    08.10.2015 09:45

    Über 50 Verletzte und 170 Verhaftete: Die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und mehreren hundert DemonstrantInnen am 29. Juni 1968 in Zürich. Der Anlass für die Demonstration war das leerstehende Globusprovisorium, in welchem seit langem ein Jugendhaus entstehen sollte.

    Unterrichtsmaterial

  • Soldaten
    SRF 1 07.10.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Eine Schweiz ohne Armee (8/31)

    07.10.2015 09:45

    Jahrzehntelang war das Militär des Schweizers liebstes Kind. Junge Progressive träumen davon, diese heilige Kuh zu schlachten – sie gründen die Gruppe «Schweiz ohne Armee». Für viele ein Traum – für andere ein Albtraum.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: John F. Kennedy (20/31)» abspielen
    SRF 1 06.10.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: John F. Kennedy (20/31)

    06.10.2015 09:45

    Er setzte sich für die atomare Abrüstung und gegen die Rassentrennung ein. Er unterstützte die Unabhängigkeitsbewegung – und wurde erschossen. Kennedy war der jüngste US-Präsident in der Geschichte und erlebte nicht einmal eine ganze Amtszeit. Seit seinem Tod häufen sich die Verschwörungstheorien.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 01.09.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Expo 1964 (18/31)

    01.09.2015 09:45

    Entweder eine Fahrt durch eine Schokolade- und Käselandschaft im riesigen Einkaufskorb oder dann mit der Monorail durch die Parkanlage: Ein Besuch der Expo am Ufer des Genfersees war für viele Menschen ein einmaliges Erlebnis. Dennoch kamen nicht so viele BesucherInnen, wie erwartet.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 31.08.2015 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Schweizerhalle (4/31)

    31.08.2015 09:45

    1. November 1986: Der Albtraum der Region Basel wird wahr. Es brennt im Lager des Chemiekonzerns Sandoz. Das mit Chemikalien kontaminierte Löschwasser fliesst direkt in den Rhein, schädigt das Wasser auf über 200 Kilometern und tötet tausende Fische. Die Wut der Bevölkerung ist riesig.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 27.02.2015 09:25

    SRF mySchool
    Zeitreise: Überfremdungsangst (6/31)

    27.02.2015 09:25

    «Wir riefen Arbeitskräfte – und es kamen Menschen», schrieb der Schweizer Schriftsteller Max Frisch. Bis 1970 stieg der Anteil an Ausländern in der Schweiz auf 20 Prozent. Fast alle kamen aus Italien. Sie stiessen mit ihrer lauten und lebensfrohen Art nicht nur auf Zuneigung.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Luftfahrt im Visier (30/31)» abspielen
    SRF 1 27.06.2014 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Luftfahrt im Visier (30/31)

    27.06.2014 09:45

    21. Februar 1970: Die Passagiere des Swissair Flugs nach Tel Aviv werden Opfer eines Terror-Anschlags. Die Maschine stürzt nach einer Explosion in Würenlingen ab. 47 Menschen sterben. Ein halbes Jahr später entführen Palästinenser drei Flugzeuge und erpressen die Freilassung von 314 Gefangenen.

    Unterrichtsmaterial

  • Eine Frau stimmt ab.
    SRF 1 26.06.2014 09:40

    SRF mySchool
    Zeitreise: Das Frauenstimmrecht (26/31)

    26.06.2014 09:40

    Der Weg der Frauen an die Urne war voller Hindernisse: Erst vor etwas mehr als 20 Jahren ging in der Schweiz ein hundertjähriger Kampf zu Ende. Appenzell-Innerrhoden war der letzte Kanton, der das Frauenstimmrecht einführte. In Basel-Stadt durften die Frauen bereits in den 1960er-Jahren wählen.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 25.06.2014 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Autobahneuphorie (25/31)

    25.06.2014 09:45

    Für alle, die ein Auto besassen, gehörte in den 1950er-Jahren eine Fahrt über die Autobahn zum obligatorischen Sonntagsausflug. Die Freude über die neuen Nationalstrassen war riesig. Rund 20 Jahre später machte sich Ernüchterung breit. Der Verkehrslärm wurde zum dominierenden Thema in den Medien.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 24.06.2014 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Der Golfkrieg (2/31)

    24.06.2014 09:45

    2. August 1990: Der Irak marschiert unter der Herrschaft von Saddam Hussein in Kuwait ein. Ein halbes Jahr später starten die USA die Operation Wüstensturm und nehmen den Irak unter massiven Beschuss. Aus dem Krisengebiet berichteten verschiedene Sender – auch das Schweizer Fernsehen.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 23.06.2014 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Zürcher Jugendunruhen (11/31)

    23.06.2014 09:45

    30. Mai 1980: Vor dem Opernhaus in Zürich demonstrieren tausende Jugendliche für ein autonomes Jugendzentrum. Einen Monat später erhalten sie, wofür sie gekämpft haben. Doch bald dominieren Junkies, Dealer und Zuhälter die Szene. Das Zentrum wird nur 68 Tage nach der Eröffnung wieder geschlossen.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 12.03.2014 09:35

    SRF mySchool
    Zeitreise: Tschernobyl (21/31)

    12.03.2014 09:35

    Auch in der Schweiz solle man keine Milch trinken, meldete die Schweizer Kommission für Strahlenschutz nach dem verheerenden Reaktorunglück in Tschernobyl 1986. Die Aufräumarbeiten kosteten Tausenden Menschen das Leben. Bis heute leiden in der Unglücksregion viele an den Spätfolgen.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Stunk im Studio (17/31)» abspielen
    SRF 1 25.02.2014 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Stunk im Studio (17/31)

    25.02.2014 09:45

    1980 sprengt die Zürcher Jugendbewegung die live übertragene «Telebühne». Der Künstler Dieter Roth gibt dem «Club» eine unerwartete Wendung. Polit-Profis spielen in der «Arena» mit dem Medium Fernsehen – das Publikum ist konsterniert. Stunk im Studio als Pfeffer in der Fernsehküche.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 19.11.2013 09:20

    SRF mySchool
    Zeitreise: Eiger-Nordwand (29/31)

    19.11.2013 09:20

    Zwei Jahre hing die Leiche eines italienischen Bergsteigers in der Eiger-Nordwand. Er war einer von vielen, die hier ihr Leben liessen. Nach den Dramen der 60er-Jahre entwickelte sich die Eiger-Nordwand zur Extremsportarena mit dem ersten Skifahrer, der ersten Frau und dem ersten Gleitschirmflug.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 18.11.2013 09:30

    SRF mySchool
    Zeitreise: Der Gotthard-Strassentunnel (27/31)

    18.11.2013 09:30

    5. September 1980: Der längste Tunnel der Welt wird eröffnet – der Gotthard. Beim Bau kommen 19 Mineure ums Leben. Die Baukosten betragen das Doppelte des Budgets, und der Durchstich erfolgt mit drei Jahren Verspätung.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 12.11.2013 09:15

    SRF mySchool
    Zeitreise: Kampf um den Kanton Jura (3/31)

    12.11.2013 09:15

    Sprengstoffanschläge und brennende Militäreinrichtungen in der Schweiz: Anfang der 1960er-Jahre fordern die Jurassier einen eigenen Kanton– friedlich und militant. Als ihr Traum 1978 in Erfüllung geht, ist das einigen noch nicht genug. Es folgen weitere Anschläge.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 11.11.2013 09:15

    SRF mySchool
    Zeitreise: Schweizer Fernsehen (1/31)

    11.11.2013 09:15

    Vor einem Warenhaus-Schaufenster oder im Restaurant schauten sich die Menschen 1953 die erste Fernsehsendung an. Drei Stunden pro Woche berichtete damals das Schweizer Fernsehen über brandaktuelle Themen. Doch zu Beginn waren nicht alle vom Flimmerkasten begeistert.

    Unterrichtsmaterial

  • Ein Teil der alten Mauer, im Hintergrund ist der Berliner Fernsehturm
    SRF 1 27.06.2013 09:50

    SRF mySchool
    Zeitreise: Berliner Mauer (22/31)

    27.06.2013 09:50

    Menschen wurden getrennt, verhaftet und erschossen: Seit 1961 war Berlin eine geteilte Stadt. Knapp 30 Jahre lang prägte der Kommunismus das Leben vieler Menschen in Europa. Bewegende Geschichten, die auch die Schweiz beeinflussten.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Elisabeth Kopp (12/31)» abspielen
    SRF 1 21.06.2013 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Elisabeth Kopp (12/31)

    21.06.2013 09:45

    Gerüchte um Drogen-Geldwäscherei und Insider-Tipps: Die erste Frau im Bundesrat, Elisabeth Kopp, hatte es in den 1980er-Jahren nicht einfach – vor allem wegen ihres Ehemanns. Doch nach der Vorverurteilung und ihrem Rücktritt erwiesen sich alle Vorwürfe als haltlos.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Fernsehen wird farbig (14/31)» abspielen
    SRF 1 24.05.2013 09:50

    SRF mySchool
    Zeitreise: Fernsehen wird farbig (14/31)

    24.05.2013 09:50

    29. August 1968: «Dopplet oder nüt» war die erste Sendung im Schweizer Fernsehen, die in Farbe ausgestrahlt wurde. Aus den USA war das Farbfernsehen bereits seit den 1950er-Jahren bekannt. In der Schweiz kam zunächst nur 1 Prozent der Bevölkerung in den Genuss von farbigen Bewegtbildern.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Miss-Berichte (31/31)» abspielen
    SRF 1 22.05.2013 09:45

    SRF mySchool
    Zeitreise: Miss-Berichte (31/31)

    22.05.2013 09:45

    Miss-Milch-Wahl, Miss-Päckli-Wahl, Miss-Schwein-Wahl: Ab 1970 fand eine ganze Reihe kurioser Miss-Wahlen statt. Die Miss-Schweiz-Wahl war schon immer die beliebteste. Sie wurde auch im Fernsehen übertragen. Damals spielte sich einiges anders ab als heute.

    Unterrichtsmaterial

  • SRF 1 19.04.2013 09:50

    SRF mySchool
    Zeitreise: Aids (7/31)

    19.04.2013 09:50

    Die Bilder der schrecklichen Krankheit lassen anfangs der 1980er-Jahre die Euphorie der sexuellen Revolution verblassen. Anfangs nur in der Schwulenszene und bei Fixern bekannt, verbreitet sich die Immunschwächekrankheit auf der ganzen Welt. Die Wende kommt mit der Aufklärungskampagne.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Göhnerswil (13/31)» abspielen
    SRF 1 19.11.2012 09:20

    SRF mySchool
    Zeitreise: Göhnerswil (13/31)

    19.11.2012 09:20

    Die Städte platzten aus allen Nähten. In den 1960er-Jahren entwickelte sich der Trend zum Wohnen im Grünen – und der Bauboom setzte ein. Neue Siedlungen entstanden mitten in Landwirtschaftsgebieten und brachten grosse Probleme mit sich.

    Unterrichtsmaterial

  • Video «Zeitreise: Kampf gegen die Atomkraft (24/31)» abspielen
    SRF 1 09.11.2012 09:20

    SRF mySchool
    Zeitreise: Kampf gegen die Atomkraft (24/31)

    09.11.2012 09:20

    Die Atomkraft als saubere Alternative zu Kohle und Erdöl. Kaum jemand zweifelte in den 1960er-Jahren am Segen der Kernenergie. In den 1970er-Jahren wächst aber der Missmut der Bevölkerung. Es folgen Demonstrationen, die Einfluss auf die Schweizer Atompolitik nehmen.

    Unterrichtsmaterial