Zuflucht gesucht: Rachel aus Zentralasien (3/5)

In ihrem Heimatland gehören Rachel und Familie zu einer ungern gesehenen Minderheit. Sie fliehen deshalb nach Europa. Nach einem kurzen Aufenthalt werden sie in ihr Herkunftsland abgeschoben. Die zweite Flucht gelingt und bewegt die heute 17Jährige, Menschen mit dem gleichen Schicksal zu helfen.

Unterrichtsmaterial