Musik in die Ferien den Flüssen entlang: der Inn (2/4)

Am Malojapass entspringt er und fällt bis zu seinem «Verschwinden» mehr als 2100 Höhenmeter. Den Inn verlässt «Nachklang» dann aber nur dem Namen nach, um seinem Weg als Donau bis ins Schwarze Meer zu folgen.