Schräges und Grenzüberschreitendes vom Festival glatt&verkehrt, Krems (2/3)

Einen «Nachklang» mit Solokünstlern aus Brasilien, Grossbritannien und Äthiopien gibt es am 14. März um 23.00 Uhr auf DRS 2.

Der brasilianische Berimbau-Spieler Naná Vasconcelos, der britische Gitarrist Martin Simpson und der äthiopische Begena-Spieler Alemu Aga trafen sich im Sommer 2009 im österreichischen Krems, am Worldmusic-Festival glatt&verkehrt.