Schräges und Grenzüberschreitendes vom Festival glatt&verkehrt, Krems (3/3)

Zum dritten Mal besucht DRS 2 am 28. März um 23.00 Uhr das Festival glatt&verkehrt im österreichischen Krems, und dieses Mal wird der musikalische Bogen von Finnland bis nach Brasilien geschlagen.

Maria Kalaniemi, Akkordeon, und Pekka Lehti, Kontrabass, erzählen von den endlosen Weiten Finnlands, und der Pianist Benjamin Taubkin bringt mit seiner Gruppe die Wärme der brasilianischen Sonne in die Stuben.