Shakespeares Wahnsinnige

William Shakespeare hat gezündet, über die Jahrhunderte Epochen und Kulturkreise hinaus. Der "Nachklang" im Juni präsentiert an drei Sonntagen Musikstücke, deren Schöpfer von Shakespeare fasziniert und inspiriert sind.

Und schliesslich Shakespeares Wahnsinnige: Macbeth und Hamlet in düsteren Tongemälden der Romantik und die Narrenlieder des Königs Lear in der verzweifelten Version von Shostakovitsch.