Die letzten Tage

Das Publikum erzählt in der zweitletzten nachtwach-Sendung von „letzten Tagen“ im doppelten Sinne.

Was ist in den gerade zurückliegenden, vergangenen Tagen Aufregendes, Besonderes, Trauriges passiert? Davon erzählen die Anruferinnen und Zuschauer in dieser Nacht genauso wie von den letzten Tagen einer besonderen Lebensphase: Letzte Tage vor der Pensionierung, letzte Tage vor dem Auswandern, letzte Tage im Gefängnis, letzte Tage auf der Flucht, im Heim, im Spital. Oder die letzten Tage vor einem Abschied, vielleicht einem Abschied für immer, weil es die letzten Tage waren, bevor jemand gestorben ist.

Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.

«nachtwach» wird auf SRF 1 wiederholt: in der Nacht von Freitag auf Samstag um 04.00 Uhr.