Grenzerfahrungen

Überwältigende Gefühle, extreme Umstände, neue Sinneseindrücke - Grenzerfahrungen können beflügeln, traumatisieren oder heilend wirken.

Der Mensch lotet seine Grenzen auf ganz unterschiedliche Weise aus: beim Risikosport, im Rausch, in der Spiritualität oder durch ganz alltägliche Auseinandersetzungen mit den eigenen Normen. Im Telefontalk nachtwach erzählen die Zuhörerinnen und Zuschauer, wie sie durch einschneidende Erlebnisse an ihre Grenzen oder darüber hinaus gekommen sind. Dabei sind die Telefonleitungen auch für Menschen offen, die unfreiwillig an ihre Grenzen kamen; durch Nahtod-Erlebnisse, Kriegserfahrungen oder Gewalt.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 17. Februar, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnnummer 0800 00 22 20.