Ich tische gerne Märchen auf

Gute Geschichten werden besser, wenn man sie ausschmückt, etwas dazu dichtet, übertreibt. Bei nachtwach zur SRF Themenwoche «Märchenhaft» ist für einmal mehr die Fantasie als die Wahrheit gefragt.

Jedes Kind – und Hand aufs Herz: auch jeder Erwachsene – hört gerne eine gute Geschichte. Doch was tun, wenn wir etwas erzählen wollen, die Realität aber zu langweilig ist, das Erlebte nicht ganz so spannend war, wie es hätte sein können? Na ja, dann schmücken wir eben ein bisschen aus, dichten etwas hinzu, flunkern, peppen auf. Ein wenig Übertreiben und Zusammenreimen ist menschlich und erlaubt. Nicht nur beim Geschichten und Märchen erzählen abends am Kinderbett, auch unter Arbeitskollegen, im Freundeskreis, am Stammtisch. Menschen erzählen, wann und weshalb sie beim Erzählen gerne die Fantasie walten lassen, gerne mit der Wahrheit spielen, zur Unterhaltung auch gerne mal ein Märchen auftischen.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 8. Dezember, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.