Im Wald

Für die einen ist der Wald ein Ort der Gefahr und der Angst, andere verbinden mit ihm Mythen, Leben und Geborgenheit. Das nachtwach-Publikum berichtet von besonderen Begegnungen, Geschehnissen und Erfahrungen mitten im Wald.

Im Wald kann man leben, lieben, leiden. Der Wald ist Zufluchtsort für Romantiker, Verzweifelte, Getriebene. Der Wald rauscht, knackt, raschelt, zeigt sich als Dickicht oder mit ausgetretenen Pfaden.Der Wald bietet Raum für unzählige Geschichten. Diese erzählen die Zuschauerinnen und Zuhörer in dieser Nacht.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 24. Juni, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.