Meine Tätowierung

Ob Gesamtkunstwerke am ganzen Körper, Schriftzüge auf dem Unterarm oder einzelne Sujets an auserwählten Stellen: Tätowierungen erzählen Geschichten und hinterlassen lebenslange Spuren. Diesen geht nachtwach auf den Grund.

In dieser Dienstagnacht zeigen die Zuschauerinnen und Zuhörer Haut und geben Einblick: Was steckt hinter ihrer Tätowierung? Unter welchen Umständen entstand sie? Welche Erinnerungen sind damit verknüpft? Barbara Bürer interessiert sich für die Hintergründe von Tätowierungen aber auch für deren Verfallsdatum: Was, wenn eine Tätowierung zur Hypothek wird? Schon vor der Sendung kann das Publikum Fotos der eigenen Tätowierungen an die nachtwach-Redaktion schicken: nachtwach@srf.ch

Ab 23 Uhr am Dienstag, 25. Juni ist nachtwach nter der Gratis-Nummer 0800 00 22 20 erreichbar.