Unzertrennlich

Unzertrennlich im Alltag, verbunden fürs Leben, vereint für immer. In dieser Dienstagnacht erzählt das Publikum, wovon es sich im Leben nicht lösen kann oder will.

Wenn Barbara Bürer in dieser Nacht die Leitungen für die nachtaktiven Zuschauerinnen und Zuhörer öffnet, haben (Lebens-)Geschichten aller Art Platz: Gesucht sind sowohl Anrufer, die symbiotisch mit einer anderen Person zusammenleben, als auch solche, die einen Gegenstand ständig bei sich haben. Wie lebt es sich als Zwilling? Was wurde aus der unzertrennlichen Clique von damals? Warum kommt der Talisman sogar mit ins Bett? Was wäre, wenn das heissgeliebte Notizbuch verloren ginge? Und: Wie ist es, wenn eine Krankheit zum unzertrennlichen Begleiter wird?

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 7. Oktober, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.