«Bei der Geburt»

Telefon-Talk mit Barbara Bürer

Bei der Geburt läuft im besten Fall alles komplikationsfrei und im schlimmsten Fall vieles schief. Die ganze Bandbreite kommt in dieser Dienstagnacht zur Sprache: Wie fühlt es sich an, bei der Geburt im Stich gelassen zu werden? Wie geht man damit um, wenn das Kind behindert zur Welt kommt? Wie ist es, gleich nach der Geburt vom Kind getrennt zu werden? Das Publikum erzählt von eigenen Erfahrungen.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und ab 23 Uhr am Dienstag, 28. August unter der Gratis-Nummer 0800 00 22 20.
nachtwach wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3:30 Uhr.

 

 

Moderation: Barbara Bührer