Die einzige Liebe meines Lebens

Bei den einen hält sie ein Leben lang. Andere trauern ihr genau so lange nach: Der einzigen grossen Liebe des Lebens.

Wie ist es, 75 Jahre mit der einen Liebe zusammen zu sein? Was, wenn man sie durch den Tod verliert? Und wie lebt es sich damit, wenn die einzige Liebe des Lebens unerreicht blieb? Im Telefontalk «nachtwach» kommen Menschen zu Wort, die von sich behaupten, der einzigen Liebe des Lebens begegnet zu sein.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Dienstag, 17. April 2012, über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

«nachtwach» wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3:30 Uhr.

 

Moderation: Barbara Bürer