Hormone

Das Publikum erzählt von der Macht der Hormone: Sie lassen uns wachsen, steuern die Sexualität und sorgen dafür, dass das Gehirn funktioniert.

Chemische Verbindung von Testosteron
Bildlegende: Colourbox

Hormone sind chemische Botenstoffe, die an fast allen Lebensprozessen beteiligt sind, sei es der Stoffwechsel, das Immunsystem oder unsere Anfälligkeit für Stress. Mehr als 1000 dieser Substanzen zirkulieren durch den Körper. Im Telefontalk nachtwach erzählen Männer und Frauen, wann ihre Hormone verrücktspielen, weshalb sie Wachstumshormone nehmen mussten und wie es ist, die Wechseljahre mit Hormonen hinauszuzögern. Was heisst es, für eine Geschlechtsangleichung Hormone zu nehmen oder sportlichen Höchstleistungen mit Hormonen auf die Sprünge zu helfen?

Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.

«nachtwach» wird auf SRF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 03.50 Uhr.

Moderation: Barbara Bürer