Ich habe mich getrennt

Der Jahreswechsel bietet eine ideale Gelegenheit für einen Neustart: Im Telefontalk nachtwach reden Menschen, die etwas hinter sich gelassen haben.

Eine Schere zerschneidet ein Herz
Bildlegende: Sich trennen kann schmerzen oder befreien Colourbox

Am Jahresende ziehen viele Bilanz: Was soll weg? Was ist zu viel? Was war ewig gleich? Erinnerungsstücke wandern in Kisten, Überflüssiges in den Abfall, Festgefahrenes wird neu überdacht, Neues ausprobiert. Die Zuschauerinnen und Zuhörer erzählen Barbara Bürer, warum sie sich im alten Jahr von ihren Partnern getrennt haben spontan oder schon lange überfällig oder von welchen Gegenständen, Altlasten oder Gewohnheiten sie Abschied genommen haben.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 06. Januar, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnnummer
0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer