«Ich will hier raus!»

Sie wollen raus, weg, befreit, gerettet werden: Im Telefon-Talk «nachtwach» erzählen Zuhörerinnen und Zuschauer, wo sie so schnell wie möglich raus möchten. Das kann eine Beziehung sein, die nicht mehr so ist, wie sie einmal war.

Die kleine Zelle im Gefängnis, belastende Familienkonstellationen, religiöse Gemeinschaften, Armut, die eigene Haut oder ein perfektes Leben, das sich anfühlt wie ein goldener Käfig.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über http://www.nachtwach.srf.ch/ kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Dienstag, 21. Februar 2012, über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

«nachtwach» wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3:30 Uhr.

Moderation: Barbara Bürer