Im Paradies

Seit der Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies, ist der «Garten Eden» ein verheissungsvoller Ort. Das nachtwach Publikum erzählt, wann es sich wie «im Paradies» fühlt.

Meer, Sandstrand und Palmen
Bildlegende: Im Paradies Colourbox

Für die einen wird ein Ort zum Paradies: Die wärmende Sonne im Nacken, weisse Sandstrände und leises Meeresrauschen. Oder der scheinbar endlose Weitblick und die beschauliche Stille auf einem Berggipfel. Und für wieder andere fühlt sich die Befreiung aus einengenden Lebensverhältnissen wie das Paradies an. «Im Paradies» bedeutet für jeden und jede etwas anderes. Barbara Bürer möchte vom Publikum erfahren, welchem Paradies auf Erden es begegnet ist.