«Letzte Worte»

Ob geschrieben, gesprochen, geschrien, gehaucht. Im Telefon-Talk «nachtwach» erzählen Zuhörerinnen und Zuschauer von zuletzt Gesagtem, das sich nicht mehr aus der Erinnerung löschen lässt. Von letzten Worten, die Anfang von ganz Grossem waren. Oder das Letzte vor einem Abschied.

Barbara Bürer öffnet die Leitungen für Menschen, die nicht vergessen, was ihnen gesagt wurde oder was sie selber gesagt haben.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Dienstag, 8. Mai 2012, über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

«nachtwach» wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 03.30 Uhr.

Moderation: Barbara Bürer