Liebe Mama, lieber Papa...

«Liebe Mama, lieber Papa» - so beginnen Beichten, Bekenntnisse, Aussprachen, Abschiedsworte.

Nicht immer bleibt die Gelegenheit, den Eltern das zu sagen, was man noch sagen wollte. Barbara Bürer öffnet die Leitungen unter anderem für Menschen, die es versäumt haben, sich mit dem Vater oder Mutter auszusprechen. Was würden sie ihnen heute sagen, wenn sie die Gelegenheit dazu hätten? «nachtwach» interessiert sich neben den unausgesprochenen Worten an die Eltern aber auch für jene, die tatsächlich gewechselt wurden: Wie haben die Eltern auf ein Bekenntnis reagiert? Für welche Botschaft ist es höchste Zeit? Ausserdem erinnern sich Eltern an unvergessliche Mitteilungen ihrer Kinder, die mit „Liebe Mama, lieber Papa begonnen haben.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 13. Dezember, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer
0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer