Meine Jugendsünden

Jetzt kommen sie auf den Tisch: die Jugendsünden. Strolchenfahrten mit dem Auto des Onkels, Diebestouren im Einkaufscenter, Piercings, die heute zwar längst entfernt sind, aber immer noch Spuren hinterlassen, Bandenkriege mit blutigen Folgen.

Kurz: jugendlicher Leichtsinn mit oder ohne Konsequenzen.

Barbara Bürer öffnet in der Sendung nachtwach die Leitungen für Jugendsünden, für die sich das Publikum heute schämt - oder auch nicht.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über http://www.nachtwach.sf.tv/ bzw. http://www.nachtwach.drs3.ch/ kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Montag, 18. April 2011 über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

nachtwach wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 03.30 Uhr.

Moderation: Barbara Bürer, Redaktion: Franziska von Grünigen