Nur für mich!

Manchmal muss man Egoist sein. In dieser Nacht dreht sich alles um jene Dinge im Leben, die man nur für sich selber tut.

Bildlegende: Colourbox

Eine Woche im Kloster, die wöchentlichen Proben im Chor, regelmässige Auszeiten im Tessin, dem bisherigen Leben den Rücken kehren von solchen oder ähnlichen Inseln oder Fluchten im hektischen Alltag könnte das Publikum in dieser nachtwach erzählen. Es geht um kleine Aktivitäten mit grosser Bedeutung und gravierende Entscheidungen wider jede Vernunft. Weil der Bauch sagt: Das muss ich jetzt tun. Für mich. Und nur für mich.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 28. Juli, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer