Stich ins Herz

Wenn Blicke töten, wenn Worte verletzen, wenn Wahrheiten schmerzen und Anblicke weh tun, dann fühlt sich das manchmal an wie ein Stich ins Herz.

Im Telefontalk «nachtwach» kommen Menschen zu Wort, die dieses Gefühl aus eigener Erfahrung kennen: Sie erzählen von persönlichen schmerzhaften Momenten, von Eifersucht, Enttäuschung und verletzenden Erkenntnissen.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über http://www.nachtwach.sf.tv/ bzw. http://www.nachtwach.drs3.ch/ kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Dienstag, 30. August 2011, über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

«nachtwach» wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 03.30 Uhr.