Wenn das Alter eine Rolle spielt

Diese nachtwach gehört jenen Menschen, die warten, bis sie nicht mehr zu jung sind oder hadern, weil sie bereits zu alt sind oder handeln, weil sie genau im richtigen Alter sind.

Bildlegende: Colourbox

Man sei so alt, wie man sich fühlt, sagt eine Volksweisheit. Tatsache aber ist, dass mit zunehmendem Alter die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sinken und auch in Freund- oder Partnerschaften spielen Alter oder Altersunterschiede eine Rolle. Inwiefern leidet man darunter oder profitiert davon? Wie befreit man sich aus Altersgrenzen und braucht es nicht manchmal persönliche Alters-Deadlines, um Entscheide zu treffen, Träume zu verwirklichen? Zuschauerinnen und Zuhörer erzählen, welche Rolle bei ihnen das Alter spielt.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 23. Juni, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnnummer
0800 00 22 20.