Wider jede Vernunft

«Tu es nicht», sagen alle - vielleicht sogar der eigene Verstand.

Und man macht es trotzdem: den Mann heiraten, den man erst seit wenigen Wochen kennt; den sicheren Job aufgeben für ein berufliches Wagnis; die Therapie abbrechen, die als einzige reale Heilungschance gilt; eine Affäre aufrecht erhalten, obwohl dadurch die Ehe auf dem Spiel steht.

Im Telefontalk «nachtwach» erzählt das Publikum von solchen Situationen, in denen das Bauchgefühl den Kopf schachmatt gesetzt hat. Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und ab 23.00 Uhr am Dienstag, 3. April 2012, über die Gratisnummer 0800 00 22 20.

nachtwach wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3:30 Uhr.