Wie ich meine grosse Liebe fand

Ob im Chat-Room oder an der Bushaltestelle, ob im Ausland oder bei der Arbeit: Die Liebe lauert überall. Das nachtwach-Publikum erzählt von grossen Gefühlen in allen möglichen und unmöglichen Situationen.

Wo hat das nachtwach-Publikum die Chance der Liebe gepackt?
Bildlegende: Wo hat das nachtwach-Publikum die Chance der Liebe gepackt? Colourbox

Die einen suchen ihre grosse Liebe ganz bewusst und setzen auf Single-Ferien oder Chiffre-Anzeigen, anderen fällt sie wie aus heiterem Himmel zu: am Spitalbett, auf dem Friedhof, an einer Hochzeit. Wo startete die Liebe und wie nahm sie ihren Lauf? Barbara Bürer interessiert sich für Liebesgeschichten aller Art. Auch für solche, die auf den ersten Blick nicht nach Liebe aussehen. Wie ist es beispielsweise, wenn aus einer Zwangsheirat eine grosse Liebe entsteht? In dieser Dienstagnacht öffnen die Anrufenden ihre Herzen und erzählen, wie andere ebendiese erobern konnten.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 21. Oktober, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer