Let me tell you

«Lass mich erzählen», setzt Ophelia zögerlich an. 

Mit ihrem grossen Monolog, den der britische Schriftsteller Paul Griffiths aus den 480 Worten Ophelias in Shakespeares Hamlet zusammengefügt hat, bekommt Ophelia endlich Raum und Bühne sich zu artikulieren, das zu sagen, was sie bewegte und bewegt: nämlich ihre übergrosse Liebe zu Hamlet. Der dänische Komponist Hans Abrahamsen wählte aus dem Buch von Paul Griffiths all die Worte Ophelias aus, die mit Erinnerung, Zeit und Musik in Verbindung stehen. Ein einziges, melancholisches Liebeslied

Hans Abrahamsen: Let Me Tell You
Marta Reichelova, Sopran

Anders Hillborg: Sirens, for two sopranos, mixed chorus and orchestra
Martina Masarykova, Sopran
Linda Ballova, Sopran
Hradec Králové Philharmonic Orchestra
Kühn Chorus, Prague
Marián Lejava, Leitung

Konzert vom 24.10.19, Philharmonie Hradec Králové 

Dieses Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.
- Als einstündige, kommentierte Sendung mit gekürztem Konzert.
- Als ganzes Konzert, ohne Kommentar.

Beiträge

Redaktion: Florian Hauser