Robin – der Schreiner ...

ist unser Experte in Sachen Holz bei «Nigelnagelneu». Nicht nur Holz fasziniert den 28-Jährigen. Auch das Eis hat es ihm angetan: er ist beim EHC Kreuzlingen in der 2. Liga als Stürmer fürs Tore schiessen verantwortlich. Robin ist in Buch aufgewachsen und führt mit seinem Vater eine Schreinerei.

Robin. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Robin Diethelm. SRF/Marion Nitsch

Ich bin schon seit ... 8 Jahren Schreiner. Mit Lehre sind es 12 Jahre.

Beim Ausüben meines Berufes ... brauche ich Leidenschaft, gutes Vorstellungsvermögen und eine ruhige Hand.

Mein «Do it yourself»-Tipp:

«  Safety first! Denn 10 Finger sind besser als 9. »

Robin
Schreiner

Einen «Nigelnagelneu»-Einsatz ermöglichen würde ich gerne ... meiner Grossmutter. Sie ist eine sehr stilsichere Frau, und ein grosser Fan von schönen Dingen. Ich bin mir sicher, sie hätte grosse Freude.

Was mich bei der Arbeit zum Lachen bringt ... kleine Patzer, die sowohl den Verursacher wie auch alle andern zum Lachen bringen!

Für «Nigelnagelneu» umgebaut hätte ich am liebsten mal ... ein Eishockeyzimmer. Da hätte ich 2 meiner Leidenschaften in einen Raum packen können. Eishockey und Schreinern.