African-American Country

Country-Musik ist weisse Musik. So die gängige Meinung. Zu weiten Teilen stimmt sie auch, aber: Unter der afro-amerikanischen Bevölkerung, vor allem des US-Südens, hat die Country-Musik eine grosse Hörerschaft.

Bildlegende: Keystone

Deren Grösse widerspiegelt sich allerdings nicht in entsprechendem Mass bei den Künstlern. Dennoch: Charley Pride, Ray Charles, Lionel Richie oder die Pointer Sisters haben die Country-Musik entscheidend mitgeprägt.

«On the Road Again» nimmt Lionel Richies neues Country-Soul-Album «Tuskegee» zum Anlass, mit den wichtigsten und unterschätztesten schwarzen Country-Künstlern das spannende Grenzgebiet von Country, Rhythm and Blues und Soul auszuleuchten.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Geri Stocker