Andy Griggs gibt sein Live-Debut

Vom 19. bis 21. Juli steigt das 19. «Country Alpen Open-Air Klewenalp». Star des Festivals mit der grandiosen Aussicht auf den Vierwaldstättersee ist Andy Griggs aus Louisiana via Nashville.

Gibt sein Live-Debut in der Schweiz: Andy Griggs.
Bildlegende: Gibt sein Live-Debut in der Schweiz: Andy Griggs. Keystone

Andy Griggs hatte von 1998 bis 2004 eine schöne Reihe mit einem halben Dutzend Top Ten-Hits. Jetzt gibt er damit sein Schweizer Live-Debut. «On the Road Again» stellt ihn vor und hat daneben noch ein paar andere Konzert-Tipps parat.

Vor zehn Jahren stand der Texaner David Ball auf der Klewenalp-Bühne; am 9. Juli feiert er seinen 60. Geburtstag. David Ball zog in den 70er Jahren mit seinen Freunden Walter Hyatt und Champ Hood als Uncle Walts Band von South Carolina nach Austin, Texas. Dort machte er sich Lyle Lovett zum guten Kollegen und landete schliesslich in den 90ern mit Basis Nashville einige süffige und super-traditionelle Hits.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Geri Stocker