Bob Dylan - ein Country-Tribut zum 70. Geburtstag

Zwar gilt Bob Dylan vor allem als Meister des Folk, Blues und Rock, aber tatsächlich prägte ihn die Country-Musik bereits als Junge zu Hause in Minnesota.

Seit 23 Jahren auf der «Never ending Tour», tritt Bob Dylan im April 2011 zum ersten Mal in Vietnam auf.
Bildlegende: Seit 23 Jahren auf der «Never ending Tour», tritt Bob Dylan im April 2011 zum ersten Mal in Vietnam auf. keystone

Kein Wunder, entstand 1966 sein Folk-Rock-Meisterwerk «Blonde On Blonde» zusammen mit den besten Nashville-Sessionmusikern. Und nicht viel später steuerte er mit den Alben «John Wesley Harding» und «Nashville Skyline» auch stilistisch ganz in Richtung Country.

Umgekehrt haben sich unzählige Country-Künstlerinnen und Künstler aus Dylans Songbook bedient.

«On the Road Again» feiert Dylans 70. Geburtstag mit den einschlägigen Originalen und Covers.

Gespielte Musik

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Geri Stocker