Die Country-Musik mit dem «Mexican Touch»

Country-Künstler sind immer wieder fasziniert von Mexiko und reichern ihre Musik mit den Sounds von «South of the Border» an.

Dabei entstanden äusserst süffige pseudo-mexikanische Perlen - von Jim Reeves' «Mexican Joe» über Johnny Cashs «Ring of Fire» oder Rosanne Cashs «The Way We Make a Broken Heart» bis zu Garth Brooks' «Two Piña Coladas».

«On the Road Again» geniesst im Schweizer Dezember zwei Stunden lang das warme Mexiko der Country-Klischees - aber nicht nur.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Geri Stocker