Don Gibson starb vor zehn Jahren

«Oh Lonesome Me», «I Cant Stop Loving You» oder «Sweet Dreams»: Don Gibsons Songs gehören zu den grössten Ohrwürmern und Herzschmerz-Perlen der Country-Geschichte. Neben seiner eigenen Karriere versorgte er Ray Charles und Patsy Cline mit karrierebestimmenden Songs.

Ein Bild aus dem Jahre 1997: Don Gibson in Nashville.
Bildlegende: Ein Bild aus dem Jahre 1997: Don Gibson in Nashville. Keystone

Zum zehnten Todestag am 17. November bringt «On the Road Again» Don Gibsons eigene Hits und die schönsten Covers von «Brother Ray» über Patsy Cline und Mandy Barnett bis zu den Kentucky Headhunters und Neil Young.

Und noch eine Würdigung: Vor zwei Jahren wurde Jean Shepard die Honky Tonk-Pionierin der 1950er Jahre in die «Country Music Hall of Fame» aufgenommen. Am 21. November feiert sie ihren 80. Geburtstag.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Geri Stocker