T-Bone Burnett und James Burton: Zwei Helden im Hintergrund

T-Bone Burnett ist zwar Sänger und Songschreiber, aber seine Handschrift hat er vor allem als Produzent hinterlassen - jetzt ganz aktuell bei Willie Nelson, Jakob Dylan und im Soundtrack zum Film «Crazy Heart». Gute Gelegenheit, auch wieder einmal ein paar seiner früheren Arbeiten hervorzuholen.

Die zweite Stunde «On the Road Again» gehört einem von Burnetts gelegentlichen Weggefährten: der legendäre Gitarrist James Burton. Sein Instrument kennen wir von Dale Hawkins' «Susie Q» anno 1957 über Ricky Nelson, Elvis Presley und John Denver bis zu Emmylou Harris.

Zu Burtons Auftritt am 1. Mai im Grand Casino Basel gibt es Tickets zum Gewinnen.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Geri Stocker