«The One and Only» Dolly Parton wird 65

Es koste ziemlich viel, so billig auszusehen wie sie, sagte Dolly Parton über sich selbst. Ihren «Look» habe sie bei Aschenbrödel, «Mother Goose» und der Dorf-Prostituierten ausgeliehen. Und sie bekennt sich offenherzig zur Schönheits-Chirurgie.

«Schrill» ist im ihrem Fall sicher kein unpassendes Wort. Aber hinter der extravaganten Fassade versteckt sich eine Künstlerin, die den Aufstieg aus tiefster Armut zum Weltstar-Wunder fast perfekt gemeistert hat - mit zielsicherem Geschäftssinn, Witz und viel Selbstironie - vor allem aber natürlich mit ihren Songs und ihrer Stimme.

«On the Road Again» fährt zu ihrem 65. Geburtstag am 19. Januar die grosse Torte auf - mit ihrer Musik und Interview-Ausschnitten.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Geri Stocker