Travis Tritt und die «Class of '89»

Im Country-Jahr 1989 legten fünf hochkarätige spätere Stars mit ihrem Hitparaden-Debut ihre Reifeprüfung ab: Alan Jackson, Garth Brooks, Clint Black, Mary Chapin Carpenter und Travis Tritt. Er feiert - als Jüngster unter ihnen - am 9. Februar seinen 50. Geburtstag.

Travis Tritt wuchs in Georgia auf und er ist mit seiner Kreuzung von Country und Rock auch musikalisch ein Sohn der US-Südstaaten. «On the Road Again» bringt Tritts grösste Hits und Vorbilder, seine 89er «Klassenkameraden» und einige seiner jüngeren Schüler und heutigen Stars aus Georgia: Jason Aldean, Craig Campbell, Zac Brown Band etc.

Dazu gibts Geschenke für Tex-Mex- und Western-Swing-Fans: Tickets  zum Konzert von Los Texmaniacs und den Quebe Sisters im Zürcher Albisgütli vom 9. Februar.

Gespielte Musik

Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: Geri Stocker